Weingut

Das Bürgerhaus in der Freistadt Rust in Österreich stammt aus der Zeit zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert. Seine Geschichte ist von Anfang an mit Wein verbunden. Als Teil des historischen Zentrums gehört es zum UNESCO Weltkulturerbe Altstadt Rust.

Pavol Kral, Miteigentümer der Marke Kral Steffanus und seine Lebenspartnerin Adriana haben schon länger über einen Kauf des Hauses nachgedacht und Anfang 2015 fiel die Entscheidung. Die eigenen Weingärten befinden sich nur wenige Kilometer von der slowakischen Grenze entfernt im Weinbaugebiet Burgenland, genauer gesagt im Ruster Hügelland und sind durchzogen mit romantischen Radwegen. Das Burgenland ist ein echtes Naturparadies am Neusiedler See. Das Bürgerhaus liegt direkt im Zentrum von Rust, direkt neben der evangelischen Kirche am Conradplatz. Bratislava liegt nur 45 Minuten mit dem Auto entfernt.

 

 

Bei der Renovierung gab es eine klare Vision: Die Modernisierung der Räume bei gleichzeitiger Erhaltung der historischen Merkmale dieses einzigartigen Gebäudes. Im Garten wurde in der ehemaligen Scheune ein Platz für Weinproben und kulinarische Veranstaltungen geschaffen. Wie in jedem richtigen Weingut finden Sie bei uns auch einen wunderschön renovierten Weinkeller der jedes Winzerherz höher schlagen lässt. Einen besonderen Platz nehmen dabei die von Kunden reservierten Barrique-Fässer ein, in denen das Flaggschiff von Kral Steffanus, der MAGNUS, reift.

„Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir in der Lage waren, in diese einzigartige Residenz investieren zu können. Wein ist für mich eine Herzensangelegenheit und der Weinbau erfüllt mich voll und ganz. Ich kümmere mich eigenhändig in unseren Weingärten um höchste Qualität zu produzieren. Ich bin sehr dankbar dass ich den ganzen Tag in der Natur verbringen kann. Das gibt mir Kraft für den Alltag“ reflektiert Pavol Kral. Noch ist der Weinbau nicht mein primäres Geschäftsfeld, allerdings zieht es mich immer mehr nach Rust, um die Tätigkeit als Winzer voll genießen zu können.

Die Weine werden von Stefan Zehetbauer, dem österreichischen Partner von Kral Steffanus, produziert. Dessen Familie keltert bereits seit über 300 Jahren Wein. Er ist momentan die zehnte Generation, die auf diesen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. Diesem Umstand ist es auch zu verdanken, dass Kral Steffanus Weine so einzigartig sind.